g wirtschaft

Mitglieder-Umfrage 2014: Anforderungen der Unternehmen an die Infrastruktur

Im Zusammenhang mit den Diskussionen über die Entwicklung eines „Pfalz-Quartiers“ und der Sanierung des „Odeon-Theaters“ hat pro Goslar Ende März / Anfang April 2014 eine Umfrage bei seinen 194 Mitgliedern gestartet. Die erfreulich hohe Beteiligung von allein 75 Unternehmen unserer Stadt (= 53,5% der Mitglieder mit Unternehmensstatus) lässt es zu, das Ergebnis insoweit als repräsentativ zu bezeichnen.

In der turnusmäßigen Mitgliederversammlung am 09.05.2014 im Hause der Stöbich-Gruppe wurde die Auswertung der in 8 Fragekomplexen enthaltenen 50 Einzelfragen präsentiert.

Nachfolgende Powerpoint-Präsenation ist Herrn Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk und allen Mitgliedern des Rates der Stadt Goslar zur Verfügung gestellt worden, mit der Bitte, diese Umfrageergebnisse bei den dringend gebotenen Diskussionen und Entscheidungen bezüglich der infrastrukturellen Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes Goslar gebührend zu berücksichtigen.

Umfrageergebnis zum Download (ca. 1 MB)